Bestellformular

Sie können das Bestellformular auch ausdrucken und per Post/Fax senden:
Download Bestellformular (pdf)

Hinweise

Lieferumfang, Ausstattung und Hinweise zum Bestellverfahren
Weiter...

Gebrauchtbörse

Private Angebote von gebrauchten Bienenkisten:
Gebrauchtbörse...

Lieferumfang, Ausstattung und Hinweise zum Bestellverfahren

Die Bienenkiste

Lieferumfang, Ausstattung und Hinweise zum Bestellverfahren

Letzte Bearbeitung: 27.10.2015
© Erhard Maria Klein (alle Rechte vorbehalten)
Quelle: www.bienenkiste.de


Lieferumfang "Bienenkiste"

Holzkorpus
Wir liefern den fertig zusammen gebauten Holzkorpus aus wasserfest stäbchenverleimter Weymouthkiefer, Holzdicke 25 mm, inkl. Spannverschlüsse, entsprechend der aktuellen Bauanleitung. Die Holzplatten sind handgefertigt in hoher Qualität.
Zusätzlich sind im Boden und Deckbrett jeweils zwei so genannte Gratleisten und im hinteren Bereich ein Falz eingearbeitet. In der hinteren Gratleiste gibt es bereits ein Loch für den Ständer. (Ein Metallschuh ist bei dieser Ausfertigung der Bienenkiste nicht unbedingt notwendig. Die Ständerbefestigung mit Metallschuh gibt aber eine größere Standsicherheit.)
Bienenfreundlicher Kräuterfirnis zum Selberstreichen wird mitgeliefert. Farbe: vulkanrot (s. Farbmuster)
Die Lieferung innerhalb Deutschlands ist im Preis enthalten!

Material für Innenausbau
Weiterhin enthalten sind alle Leisten für den Innenausbau, alle notwendigen Schrauben, 1 kg Mittelwände (Qualität: rückstandsfrei) und das Trennschied.

N i c h t   zum Lieferumfang einer Bienenkiste gehören:

  • Ständer (Besenstiel o.ä.)
  • Abdeckung
  • Bienen

Material für Selbstbau / Zubehör

(brauchen Sie nicht, wenn Sie eine Bienenkiste komplett kaufen!):

  • Metallschuh für Ständer zum Aufstecken
    (nicht enthalten: Besenstiel und Schrauben. Achtung! Sie benötigen pro Bienenstand nur einen Ständer für alle Bienenkisten.)
  • Mittelwände (Format "Deutsch-Normal", gewalzt,1 kg / ausreichend für die Ausstattung einer Bienenkiste)
    zwei Sorten zur Auswahl:
    1. rückstandsfrei: gemäß Analytik frei von üblichen Varroa Behandlungsmitteln
    2. öko-zertifiziert aus deutschen / österreichischen Imkereien
  • Set mit sechs Spannverschlüssen und Schließhaken
    (ausreichend für eine Bienenkiste, nicht enthalten: Schrauben)
  • Set mit allen notwendigen Leisten für Innenausbau
    (ausreichend für eine Bienenkiste, nicht enthalten: Nägel und Anfangsstreifen/Mittelwände)
  • Kräuterfirnis (vulkanrot)

Abdeckung gegen Regen und Sonnenbestrahlung

Wir bieten keine Schutzabdeckung für die Bienenkiste an, weil die Art der Aufstellung sehr verschieden sein kann. Eine Abdeckung bei Einzelaufstellung kann anders aussehen, als wenn man eine ganze Reihe Kisten nebeneinander stellen will. Tipps für die Abdeckung finden Sie in der Bauanleitung.

Was Sie selbst noch tun müssen

  • Mittelwand-Wachsstreifen (s. Zubehör) zuschneiden, an den mitgelieferten Leisten befestigen und in die Kiste einsetzen. (Die benötigten Mittelwände können Sie ebenfalls im Mellifera-Shop bestellen.)
  • Kiste von außen mit dem mitgelieferten Kräuterfirnis streichen.

Wir liefern eine Montage-Anleitung mit.

Bestellverfahren, Lieferzeitpunkt

Zahlungskonditionen Bienenkiste: Die gesamte Summe wird bei Bestellung (frühestens jedoch im Januar des Auslieferungsjahres) vor der Auslieferung per Sepa-Lastschrift abgebucht.

Wir lassen eine Serie Bienenkisten bis März herstellen und liefern anschließend - rechtzeitig vor Beginn der Schwarmsaison - aus. Ein Teil dieser Kisten ist aber bereits vorbestellt. Warten Sie also nicht zu lange mit Ihrer Bestellung!

So bald die Bienenkisten ausverkauft sind, informieren wir darüber unter www.bienenkiste.de/bestellen. Dann sammeln wir Vorbestellungen für eine weitere Serienproduktion und nennen einen neuen voraussichtlichen Lieferzeitpunkt. Klären Sie ggf. vor der Bestellung bei , ob noch Kisten lieferbar sind.

Zahlungskonditionen Zubehör: Sepa-Lastschrift (Abbuchung nach Versand).

Zubehör wird unabhängig von den Bienenkisten sofort nach Eingang der Bestellung verschickt.

Ausland
Wenn Sie an einer Lieferung ins Ausland Interesse haben, nehmen Sie bitte per Telefon (+49 7428-9452490) oder E-Mail Kontakt mit uns auf und erfragen Sie die Versandkosten. Eine Online-Bestellung bei Auslandslieferung ist nicht möglich. Verwenden Sie dieses Bestellformular.

Bienenschwärme

Sie benötigen einen Naturschwarm, bzw. einen „vorweggenommenen Schwarm“, idealerweise aus Ihrer Region. Wir haben eine Schwarmbörse eingerichtet, die Bienenschwärme vermittelt. Weitere Quellen für Bienenschwärme sind der lokale Imkerverein, bzw. ein Imker in Ihrer Nachbarschaft. Schwärme werden nur zwischen Mai und Juni angeboten. Sie sollten Ihre Bienenkiste also bis Anfang Mai vorbereitet haben und sich bei der Schwarmbörse registrieren. Zusätzlich ist es gut, mit einem Imker in der Nachbarschaft und dem örtlichen Imkerverein Kontakt aufzunehmen und dort bekannt zu geben, dass Sie einen Bienenschwarm benötigen.

Vorsicht mit sog. „Kunstschwärmen“! Gewerbliche Imkereibedarfs-Lieferanten verkaufen oftmals aus Übersee importierte sog. „Paketbienen“ ohne über ihre Herkunft aufzuklären. Sie stellen eine Gefahr für die Gesundheit der lokalen Bienen dar! Wenn es keine andere Möglichkeit gibt, können Sie sich von Imkern aus der Nachbarschaft Kunstschwärme machen lassen. Allerdings ist der Bautrieb für den Naturwabenbau deutlich geringer, als bei Naturschwärmen. Wir werden hier demnächst noch Tipps zur Bildung von Kunstschwärmen veröffentlichen.

Mit dem Kauf einer Bienenkiste entsteht kein Anspruch auf die Vermittlung eines Bienenschwarms über die Schwarmbörse!
Auf das lokale Angebot an Bienenschwärmen haben wir keinen Einfluss. Wenn Sie die o.g. Schritte unternehmen, besteht aber eine gute Chance, Bienenschwärme für die Bienenkiste zu bekommen.